„Tokyo Clash“ – ein Trip durch visuelle Extreme

Quelle: http://www.tokyoclash.com/

Die „alltäglicheren“ visuellen Eindrücke von Tokyo. Im Gegensatz zur üblichen Importware, die Japan als „typisch“ bzw.  „tradtionell japanisch“ darstellt, bietet dieser Bildband sowohl moderne, technologisch geprägte als auch exotische und schrille Designs japanischer Populärkultur – wie Ralf Bähren sie während seines Japan-Aufenthaltes in den Straßen von Tokyo gesehen hat.

 

Quelle: http://www.tokyoclash.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.