Alle Beiträge von Yannik Omar

Videospielmusik – Mittel zur Unterstützung des Spielempfindens

mario
Videospiel-Konzert; Flickr cc, Jeremy G.

Der Begriff Videospielmusik umfasst alle musikalischen Werke, die in einem Videospiel auftauchen. Hierbei kann es sich entweder um Musikstücke handeln, die eigens für das jeweilige Spiel komponiert wurden, oder um lizenzierte Musik.
Der musikalische Rahmen von Videospielmusik erstreckt sich über alle möglichen Genres und es werden jährlich weltweit Videospielmusik-Konzerte gegeben. Videospielmusik – Mittel zur Unterstützung des Spielempfindens weiterlesen

Dragon Ball – Erfolgsrezept eines zeitlosen Werks

goku
Flickr cc, David Campbell

Dragon Ball (jap. ドラゴンボール) ist eine von Akira Toriyama (鳥山 明) verfasste Manga-Serie des Shōnen-Genres, welche von 1984  bis 1995 in insgesamt 42 Bänden veröffentlicht wurde. Bis zum heutigen Tag erscheinen, basierend auf dem Manga, zahlreiche Anime-Serien, Filmadaptionen, sowie Merchandise-Artikel und Videospiele. Dragon Ball hielt sich mit über 230 Millionen Einheiten für lange Zeit auf dem ersten Platz der meisterverkauften Manga-Serien weltweit und wurde erst kürzlich durch „One Piece“, einem weiteren Shōnen-Manga von Eiichiro Oda abgelöst. Dieser betrachtet sich nach eigenen Aussagen selbst als großen Dragon Ball-Fan und verfasste mit seinem Vorbild Akira Toriyama sogar eine gemeinsame Kollaborations-Kurzgeschichte ihrer jeweiligen Werke.

Um nachvollziehen zu können, weshalb Dragon Ball einen so immensen kommerziellen Erfolg verzeichnen kann, möchte ich einige Punkte genauer hervorheben. Hierbei thematisiere ich Handlung, Besonderheiten und Vermarktungsstrategie.
Dragon Ball – Erfolgsrezept eines zeitlosen Werks weiterlesen